Lammfelljacken

Kuschelig-warm verpackt sein und trotzdem richtig cool aussehen? Das ist diesen Winter einfacher denn je, denn trendige Lammfelljacken erobern unsere Garderoben und Kleiderschränke! Weiches Plüschfell und geschmeidiges Leder vereinen sich in den angesagten, oft auch als Flieger- oder Aviator-Jacken bezeichneten Trendteilen zu einer unwiderstehlichen Kombi, die nicht nur richtig gut warm hält, sondern auch absolut stylisch aussieht!

Einen kleinen Haken haben die stylischen Lammfelljacken allerdings: Sie sind meist alles andere als günstig. Tolle High-Fashion-Lammfelljacken findet man zum Beispiel bei Burberry Prorsum oder Rick Owens, allerdings muss man hier schon ein wenig tiefer ins Portemonnaie greifen. Wer so viel nicht ausgeben will, sollte sich bei den großen Modeketten wie Zara oder H&M umsehen, die dieses Jahr ebenfalls eine große Bandbreite an hochwertigen Lammfelljacken im Sortiment haben. Noch preiswerter sind Modelle aus Kunstfell und –leder, die zudem auch unempfindlicher und nicht so anfällig für Flecken sind.

Egal, für welche Variante man sich entscheidet, Trendpotential haben sie alle! Noch dazu sind Lammfelljacken kleine Kombinationswunder: Ob als Ergänzung zu eleganten Strickkleidern und Stiefeln oder mit lässigen Chinos und Ankle Boots getragen – sie machen aus jedem Outfit einen echten Hingucker. Wer mag, kann den Felltrend auch auf Schuhe und Accessoires ausweiten und so mit kuscheligen Boots und Mützen einen flauschig-warmen Winterlook kreieren. Inspiration für tolle Outfits mit Lammfelljacken kann man sich übrigens auch bei Stars und Sternchen holen. Trendsetter wie Lindsay Lohan oder Kate Moss lieben den trendigen Aviator Style schon lange und gehen kaum noch ohne ihre Lammfelljacken aus dem Haus. Spätestens, wenn die ersten kalten Winterabende kommen, haben wir guten Grund, es ihnen gleich zu tun!